29.09.2016

  Home / Übersicht

|

  TopFonds Gewinner

|

  Fondsvorstellung

|

  Über Invextra

Jetzt in die Champions investieren und bis zu
1.000 Euro* kassieren !


- Im Fussball gewinnen nur die Besten - auch bei der Geldanlage -

Wer gewinnt die Champions League? Weiss man nicht.
Bei der Geldanlage stehen die Gewinner jetzt schon fest. Das sind die Gewinner der Lipper Fund Awards 2016:
1. Templeton Global Total Return A (Mdis) USD (+83,49,29 % in 5 Jahren, bester Rentenfonds)
2. Ethna Aktiv E (+37,68 % in 5 Jahren, bester Mischfonds Europa)
3. M&G Global Growth Fund A EUR (+33,98 % in 5 Jahren, bester Aktienfonds International)

Fordern Sie jetzt mit dem nebenstehenden Bestellformular kostenlos und unverbindlich die Liste der weltweit besten Fonds (FondsChampions) und Informationen zum Depoteröffnungspaket an.

 

Mit dem „Champions Depot“ investieren auch Sie in die besten Fonds der Welt 2016 und das Ganze zu unschlagbaren Konditionen: Auch Sie zahlen keinen Ausgabeaufschlag und keine Transaktionsgebühren. Kaufen Sie die FondsChampions mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und investieren Sie ohne jegliche Gebühren!

Champions-Paket 2016 jetzt bestellen
(kostenlos und unverbindlich):

- Liste FondsChampions 2016
- Champions Depot



Anrede:

Vorname:
Name:
Straße, Nr.:
PLZ, Ort:
Tel.:
Email:
Uhrzeit:
(f.Rückfragen)

Ich wünsche eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

Ich bestätige die Datenschutzklausel

Kaufen Sie die Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei uns!

Bei klassischen Banken und Vermittlern zahlt man beim Fondskauf Gebühren in Höhe von 5% Ausgabeaufschlag auf den Anlagebetrag, bei 10.000 Euro sind das 500 Euro Kosten, so dass für die Anlage in den gewählten Fonds nur noch 9.500 Euro verfügbar sind. Diese Kosten fallen bei InveXtra Fondsdiscount nicht an.



InveXtra Fondsdiscount 100%: Die intelligente Art des Fondskaufs für Fondschampions

Mit dem Fondschampions Depot für Gewinner gewinnen Sie zu 100% und werden garantiert Fondschampion, denn keiner kauft Fonds günstiger als Sie in Deutschland und weltweit! Durch die günstigen Gebühren sparen Sie bis zu 31.193,- Euro** mehr Vermögen als beim Fondskauf über klassische Banken und Vermittler. Selbst große Direktbanken können hier nicht mithalten.

Das Fondschampions Depot wird Ihnen von der InveXtra AG, dem Fondsdisount Pionier in Deutschland seit 1996, in Zusammenarbeit mit der EBASE European Bank for Fund Services GmbH angeboten, eine der größten Depotbanken in Deutschland und Europa.

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unser Infopaket und Antragsformular mit dem Bestell-Formular oben rechts!

  



Bis zu 1.000 Euro Begrüßungsgeld* bei Depotwechsel:

Wer jetzt mit seinem Depot erstmalig zu Invextra wechselt und seine Anteile mit Aktienfonds bis zum 31.09.2016 auf das InveXtra Fondsdepot überträgt, der erhält 0,1% vom übertragenen Aktienfondsdepot und maximal 1.000 Euro als Begrüßungsgeld auf sein Konto überwiesen, wenn er mindestens ein Jahr lang seinen Fondsbestand bei der InveXtra AG führt.

Ihre Vorteile:

Über 6.000 Fonds in einem Depot
100% Rabatt auf Ausgabeaufschlag
0 EUR Kaufgebühr / AA / Transaktionsgebühr
0 EUR Depotgebühr ab 25.000 EUR Depotvolumen (sonst 24-36 EUR)
bequemer Online-Zugang rund um die Uhr
100% Sicherheit
Bestellen Sie jetzt kostenlos & unverbindlich mit nebenstehendem Formular unser Infopaket mit Antragsformular !   



Profitieren Sie dauerhaft:

Auch zukünftig zahlen Sie keinen Ausgabeaufschlag beim Kauf von über 6.000 Fonds. Auch das Depotführungsentgelt fällt weg, sofern Ihr Volumen im Depot kontinuierlich über 25.000 Euro liegt. Denn ab 25.000 Euro kontinuierlichem Depotvolumen erstattet Invextra Ihnen die Depotgebühr für das ebase Depot und Konto. sofern Ihr Volumen im Depot unter 25.000 Euro liegt, zahlen Sie je nach Anzahl der eigenen Fonds im Depot, lediglich eine Depotgebühr zwischen 12 und 36 Euro pro Jahr. Sonst nichts, keine versteckten Kosten!





** 31.193 Euro mehr Vermögen mit Invextra Fondsdiscount 100%:

Beispiel: Ein dreißigjähriger Fondsanleger, der 35 Jahre lang 100 Euro monatlich in einen mit 10% verzinsten Aktienfonds für seine Altersvorsorge investiert und zusätzlich eine Einmalanlage von 10.000 EUR tätigt, zahlt entweder 5% Gebühren bei einem teuren Anbieter oder 0% Ausgabeaufschlag bei InveXtra mit Tiefstpreisgarantie. Anstatt bei der Einmalanlage nach Abzug des Ausgabeaufschlags von 5% netto nur 9.500 Euro anzulegen, kann der Anleger bei InveXtra mit 0% Ausgabeaufschlag direkt netto 10.000 Euro anlegen und für sich arbeiten lassen. Dadurch kommen am Ende der Sparperiode bei InveXtra durch den Zinseszins-Effekt 14.051,- Euro mehr Vermögen für den Fondsanleger heraus als bei den teuren Anbietern. Denn die Einmalanlage bei InveXtra erwirtschaftet nach 35 Jahren 281.024,- Euro, während die Anlage bei einem teuren Anbieter nur 266.973,- Euro erzielt.

Auch der monatliche Fondssparplan ohne Ausgabeaufschlag rentiert sich. Am Ende kommen nach 35 Jahren 342.845 Euro raus, während beim Fondskauf mit Ausgabeaufschlag nur 325.703,- Euro erwirtschaftet werden. Das sind 17.142 Euro mehr Vermögen im InveXtra Fondsdiscount Depot.

Insgesamt besitzt der Fondsanleger aus Einmalanlage und Sparplan im Invextra Fondsdiscount Depot nach 35 Jahren 623.869,- Euro bzw. 31.193,- Euro mehr an Vermögen als beim teuren Anbieter, bei dem die gleichen Fondsanlagen durch den Gebührenverzehr über Ausgabeauschläge nur 592.676,- Euro erwirtschaften können.


Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unser Infopaket und Antragsformular mit dem Bestell-Formular oben rechts!

  







Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
[ 2000-2016 © InveXtra AG| Letztes Update: 29.09.2016 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt | Datenschutzerklärung]